Serviceruf: 030 505 900 90


Wohnungsauflösung Falkenberg

Wir sind ein Berliner Familienunternehmen und spezialisiert auf Wohnungsauflösungen in Falkenberg.
Seit über 25 Jahren sind wir Ihr Spezialist für Haushaltsauflösungen, sowie der Entrümpelung und Räumung von Wohnungen im Ortsteil Falkenberg in Berlin Lichtenberg und den übrigen Berliner Bezirken.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte

  • Haushaltsauflösungen
  • Entrümpelung
  • Wohnungsauflösungen

Zahlen und Fakten über Berlin-Falkenberg

Falkenberg ist einer von 10 Ortsteilen, die den Berliner Verwaltungsbezirk Lichtenberg bilden. Gelegen im äußersten Nordosten des Bezirks grenzt er an das zum Land Brandenburg gehörende Ahrensfelde, im Westen an die Ortsteile Wartenberg und Neu-Hohenschönhausen und im Süden an Marzahn. Die ehemaligen Falkenberger Rieselfelder werden seit dem Ende der 1960er Jahre nicht mehr genutzt und sind heute ein 84 ha großes Naturschutzgebiet. Falkenberg zeigt sich heute mit einem dörflichen Charakter, zu dem der alte Ortskern mit Landarbeiterhäusern aus dem 19. Jahrhundert gehört. Der von Feldern und Wiesen geprägte südliche Bereich des Ortsteils wurde durch einige moderne Neubauten und Einfamilienhäuser aufgewertet. Der von Grünflächen umgebene Gehrensee gilt als beliebtes Naherholungsgebiet. Die Verkehrsanbindung an die innerstädtischen Bereiche gewährleisten zwei Straßenbahnlinien und eine im benachbarten Ahrensfelde startende S-Bahn. Heute gilt Falkenberg als bevorzugte Adresse für junge Familien, die ein Grundstück zum Bau eines Eigenheims suchen.

Wichtige Daten

  • Fläche: 3,06 km²
  • Einwohner: 1.529 (06/2018)
  • Postleitzahl: 13057;;

Geschichte und Entwicklung von Berlin Falkenberg

Als Straßendorf existiert Falkenberg bereits seit dem späten Mittelalter. Vom Ende des 18. Jahrhunderts bis weit ins 19. Jahrhundert war das Gut Frankenberg in Privatbesitz. 1875 erwarb es die Stadt Berlin, um auf dem größtenteils unbebauten Gebiet Rieselfelder anzulegen. 1920 erfolgte die Eingemeindung nach Groß-Berlin. 1945 wurde die im Jahr 1795 umgebaute alte Dorfkirche gesprengt. Nach der Inbetriebnahme eines Klärwerks im Jahr 1968 wurde Falkenberg 1985 mit einigen anderen Ortsteilen für 16 Jahre dem Bezirk Hohenschönhausen zugeordnet. Erst 2001 kam es mit seinem neu gebauten Barnim-Gymnasiums zum Bezirk Lichtenberg. Ein Jahr später kam ein Teilgebiet von Falkenberg zu Neu-Hohenschönhausen.

Unsere Spezialgebiete und Bezirke:
Wohnungsauflösung Berlin und Wohnungsauflösung Bezirk Lichtenberg

Sehenswürdigkeiten in Falkenberg

Zu den recht bescheiden wirkenden Sehenswürdigkeiten Falkenbergs gehört die Anlage der katholischen Kirche Sankt Konrad von Parzham, die Ende der 1930er Jahre erbaut wurde. Zumindest für Tierliebhaber ist das 2002 eröffnete Tierheim Berlin einen Besuch wert. Es ist mit seiner Fläche von 16 ha eines der größten in Europa. Jährlich werden in ihm 10.000 bis 12.000 Tiere aufgenommen, gepflegt und vermittelt. Schließlich verdient noch das grundlegend sanierte Gutsarbeiterhaus eine Erwähnung, das 1856 aus ungebrannten Lehmziegeln und Ziegelsteinen erbaut wurde.

Unsere Schwerpunkte liegen im Entrümpeln und Auflösen von folgenden Bereichen

Wohnungen, Häusern, Doppelhaushälften, Kellern, Einfamilienhäusern, Dachböden, Altbauwohnungen, Mehrfamilienhäusern, Garagen, Neubauwohnungen, Betrieben, gewerblichen Räumen, privaten Wohnräumen, Lagerhallen, Fabriken, Restaurants, Büroräumen u.v.w.

In diesen Ortsteilen von Berlin Lichtenberg sind wir noch aktiv

Wartenberg, Fennpfuhl, Friedrichsfelde, Neu-Hohenschönhausen, Karlshorst, Lichtenberg, Malchow, Rummelsburg, Falkenberg und dem gesamten Bezirk