Wohnungsauflösung Wannsee

Wir sind ein Berliner Familienunternehmen und spezialisiert auf Wohnungsauflösungen in Wannsee.
Seit über 25 Jahren sind wir Ihr Spezialist für Haushaltsauflösungen, sowie der Entrümpelung und Räumung von Wohnungen im Ortsteil Wannsee in Berlin Steglitz-Zehlendorf und den übrigen Berliner Bezirken.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte

  • Haushaltsauflösungen
  • Entrümpelung
  • Wohnungsauflösungen

Zahlen und Fakten über Berlin-Wannsee

Der 23,68 Km² große Ortsteil Berlin-Wannsee befindet sich im äußersten Südwesten Berlins und besteht aus 5 verschiedenen Ortslagen:

  • Kohlhasenbrück
  • Steinstücken
  • Heckeshorn
  • Am Sandwerder
  • Stolpe

Er gehört zum Bezirk Steglitz-Zehlendorf an. Die Einwohnerzahl beläuft sich auf 10.005 (stand 30. Juni 2016) und hat somit eine Einwohnerdichte von 423 Einwohner/Km².

Geschichte und Entwicklung von Berlin-Wannsee

1299 Fand das Dorf Stolpe zum ersten Mal eine Erwähnung in den und legte damit den Grundstein des heutigen Ortsteils. Mit dem Bau der ersten Glienicker Brücke 1660 wurde der Grundstein für die Verbindung zwischen Berlin und Potsdam geschaffen. 1838 wurde die erste preußische Eisenbahnstrecke von Berlin nach Potsdam über Steglitz, Zehlendorf und Kohlhasenbrück errichtet. In den zwanziger Jahren des 19 Jahrhunderts wurde der Ortsteil Wannsee in den Bezirk Zehlendorf aufgenommen. 1942 wurde Wannsee zum Tagungsort der Wannseekonferenz, welcher ein schwerwiegender Moment des zweiten Weltkriegs darstellt. 1961 schneidet die Berliner Mauer Steinstücken vom Rest des Ortsteils ab und ist nur noch mit einer staatlichen Erlaubnis erreichbar, gleichzeitig wird die Glienicker Brücke geschlossen. Mit dem Fall der Mauer 1961 wird Steinstücken wieder frei passierbar und die Glienickerbrücke erneut für den Verkehr freigegeben.

Unsere Spezialgebiete und Bezirke:
Wohnungsauflösung Berlin und Wohnungsauflösung Steglitz-Zehlendorf

Sehenswürdigkeiten in Berlin-Wannsee

Zu den Sehenswürdigkeiten Wannsees gehören unter anderem:
1.Idstedt-Löwe – Eine Zinkkopie des Idstedt-Löwen, benannt nach dem Austragungsort der Schlacht zwischen dänischen Truppen und einer aufständischen Gruppe Schleswig-Holsteiner 1850,
2.Liebermann-Villa – Das Sommerhaus des Malers Max Liebermann, das heutzutage als Museum dient,
3.Haus der Wannseekonferenz (ehemalige Villa Marlier),
4.Heinrich von Kleists Grab – Grabmal des 1811 verstorbenen deutschen Dramatikers, Erzählers, Lyrikers und Publizisten Heinrich von Kleist,
5.Schloss Glienicke – Sommerschloss des Prinzen Carl von Preußen,
6.Jagdschloss Glienicke,
7.Siemens-Villa, heute: Immanuel Krankenhaus – Ehemaliges Villa des ältesten Siemenssohns, heutzutage ein Krankenhaus der Immanuel Diakonie.

Gewässer

Wie der Name schon sagt, liegt der Wannsee in einer wasserreichen Umgebung.
Westlich vom Berliner Forst befinden sich die Havelgewässer: Kälberwerder, Pfaueninsel, Moorlake, Jungfernsee, Havel im Haveleck;

Im Osten des Ortsteils befinden sich: Großer Wannsee, Eulenbruch, Heckeshorn am Großen Wannsee;

Und zuletzt im Süden: Kleiner Wannsee, Tatarenteich und Tatarengraben, Pohlsee, Griebnitzseekanal, Stölpchensee, Telowkanal, Griebnitzsee, Glienicker Lake

Unsere Schwerpunkte liegen im Entrümpeln und Auflösen von folgenden Bereichen

Wohnungen, Häusern, Doppelhaushälften, Kellern, Einfamilienhäusern, Dachböden, Altbauwohnungen, Mehrfamilienhäusern, Garagen, Neubauwohnungen, Betrieben, gewerblichen Räumen, privaten Wohnräumen, Lagerhallen, Fabriken, Restaurants, Büroräumen u.v.w.

In diesen Ortsteilen von Berlin Steglitz-Zehlendorf sind wir noch aktiv

Dahlem, Lankwitz, Nikolassee, Steglitz, Lichterfelde, Zehlendorf und dem gesamten Bezirk