Wohnungsauflösung Schmargendorf

Wir sind ein Berliner Familienunternehmen und spezialisiert auf Wohnungsauflösungen in Schmargendorf.
Seit über 25 Jahren sind wir Ihr Spezialist für Haushaltsauflösungen, sowie der Entrümpelung und Räumung von Wohnungen im Ortsteil Schmargendorf in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf und den übrigen Berliner Bezirken.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte

  • Haushaltsauflösungen
  • Entrümpelung
  • Wohnungsauflösungen

Zahlen und Fakten über Berlin-Schmargendorf

Der 3,6 km² große Ortsteil Berlin-Schmargendorf ist einer von sieben Ortsteilen in dem 65 km² großen Stadtbezirk Charlottenburg-Wilmersdorf mit seinen 335.000 Einwohnern. Berlin-Schmargendorf selbst ist mit rund 21.500 Einwohnern wie eine geradezu idyllische Kleinstadt in Charlottenburg-Wilmersdorf. Zu den direkt angrenzenden Nachbarortsteilen gehören Wilmersdorf, Halensee, Grunewald sowie der Berliner Stadtbezirk Steglitz-Zehlendorf. Berlin-Schmargendorf liegt auf einer Höhe von 40 Metern über Normalhöhennull. Für den öffentlichen Personennahverkehr mit Bus, Metrobus und Expressbus sorgen die Berliner Verkehrsbetriebe BVG. Für das Ortsteilgebiet hat die Deutsche Post AG die Postleitzahlen 14193 und 14199 vergeben. Der kleinstädtische Charakter aus dem vergangenen Jahrhundert wurde mit dem historischen Ortskern zwischen der Breiten Straße und der Berkaer Straße bis in die heutige Zeit hinein beibehalten.

Geschichte und Entwicklung von Schmargendorf

Die erste urkundliche Erwähnung des heutigen Ortsteils datiert zurück in die 1350er-Jahre. Die Namensgebung Schmargendorf wird zurückgeführt auf den früheren Ortsnamen Margrevendorf, ins Hochdeutsche übersetzt Markgrafendorf. Diese Formulierung ist gleichzeitig ein Ausdruck der damaligen Besitzverhältnisse von Grund und Boden. Schmargendorf wechselte im Laufe der Jahrhunderte mehrfach den Eigentümer; letzter Besitzer von Gut Schmargendorf nebst den umliegenden Ländereien war gegen Ende der 1880er-Jahre der Preußische Domänenfiskus. Im Jahr 1899 wurde Schmargendorf zu einem selbstständigen Amtsbezirk ernannt. 20 Jahre später folgte die Eingemeindung nach Groß-Berlin. Heutzutage unterhält die deutsche Schulbuchverlag Cornelsen GmbH hier in Berlin-Schmargendorf einen Standort mit mehreren Hundert Beschäftigten.

Unsere Spezialgebiete und Bezirke:
Wohnungsauflösung Berlin und Wohnungsauflösung Charlottenburg-Wilmersdorf

Sehenswürdigkeiten in Berlin-Schmargendorf

Zu den denkmalgeschützten, historischen Sehenswürdigkeiten am Ort gehören das Rathaus aus Anfang der 1900er-Jahre am Berkaer Platz sowie die Dorfkirche Schmargendorf. Mit knapp 70 m² Nutzfläche gilt sie als die kleinste Kirche in der Bundeshauptstadt. Die evangelische Kirche wurde Ende des 13. Jahrhunderts erbaut. Die historische Bedeutung des Ortsteils Schmargendorf wird durch mehr als sechs Dutzend gewidmete Straßen und Plätze besonders hervorgehoben. Ihre Benennung datiert zurück bis in die 1890er-Jahre wie mit dem Berkaer Platz oder mit der 500 Meter langen Warnemünder Straße. Die Gesamtlänge dieser historischen Straßen in Schmargendorf, die teilweise in angrenzende Ortsteile führen, beträgt knapp 40 km. Der vier Hektar große Messelpark liegt auf den beiden Ortsteilgebieten Schmargendorf und Dahlem. Namensgeber ist der Darmstädter Architekt Alfred Messel. Naturbelassener Wildwuchs, Kinderspielplatz, Liegewiese sowie Spazierwege bieten das Ambiente eines ruhigen Naherholungsgebietes.

Unsere Schwerpunkte liegen im Entrümpeln und Auflösen von folgenden Bereichen

Wohnungen, Häusern, Doppelhaushälften, Kellern, Einfamilienhäusern, Dachböden, Altbauwohnungen, Mehrfamilienhäusern, Garagen, Neubauwohnungen, Betrieben, gewerblichen Räumen, privaten Wohnräumen, Lagerhallen, Fabriken, Restaurants, Büroräumen u.v.w.

In diesen Ortsteilen von Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf sind wir noch aktiv

Grunewald, Charlottenburg-Nord, Halensee, Wilmersdorf, Schmargendorf, Charlottenburg, Westend und dem gesamten Bezirk