Wohnungsauflösung Nikolassee

Wir sind ein Berliner Familienunternehmen und spezialisiert auf Wohnungsauflösungen in Nikolassee.
Seit über 25 Jahren sind wir Ihr Spezialist für Haushaltsauflösungen, sowie der Entrümpelung und Räumung von Wohnungen im Ortsteil Nikolassee in Berlin Steglitz-Zehlendorf und den übrigen Berliner Bezirken.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte

  • Haushaltsauflösungen
  • Entrümpelung
  • Wohnungsauflösungen

Zahlen und Fakten über Berlin-Nikolassee

Viel Wasser, zahlreiche Grünflächen und eine hohe Lebensqualität sind nur einige der Kennzeichen, die diesen am Großen Wannsee gelegenen Berliner Ortsteil Nikolassee charakterisieren. Zugehörig zu dem an dieser Stelle die südwestliche Stadtgrenze von Berlin bildenden Stadtbezirk Steglitz-Zehlendorf, kennzeichnen den Ortsteil folgende Zahlen:

Weitere wichtige Daten:

  • Fläche: 19,61 km²
  • Einwohner: 15.940
  • Postleitzahlen: 14129, 14163, 14193

Typisch für ihn sind seine zahlreichen Ortslagen und Viertel, von denen einige eine eigene Geschichte erzählen könnten:

  • Gartenstadt Düppel
  • Germanenviertel
  • Hubertushäuser
  • Kleistviertel
  • Nibelungenviertel
  • Schlachtensee
  • Wagnerviertel
  • Waldhaus-Viertel
  • Wonnegauviertel

Zur Bevölkerung von Nikolassee gehörten und gehören bis heute die Vertreter des klassischen Bürgertums, zahlreiche hoch gebildete Bürger, Architekten und Galeristen.
Junge Familien und Villen besetzende Studenten mischen sich zunehmend unter sie und bilden mit ihnen eine erstaunlich gut gut vernetzte Allianz.

Geschichte und Entwicklung von Berlin-Nikolassee

Die Geschichte dieses an sich jungen Ortsteils von Berlin nimmt in der bereits genannten Ortslage Hubertushäuser ihren Anfang. Diese wurden vom Grundbesitzer Hubert nach 1775 im Auftrag Friedrich II. als Kolonie für ehemalige Soldaten erbaut. Besiedelt und bewirtschaftet erhielt die kleine Siedlung später den Namen Kolonie Neu-Zehlendorf. Als nach 1900 das aus Villenkolonien bestehende Nikolassee gegründet wurde, war von den ursprünglichen Gebäuden nur noch ein Bauernhof übrig. Nikolassee entwickelte sich schnell zu einer preußischen Landgemeinde, die 1920 nach Groß-Berlin eingemeindet und später geringfügig erweitert wurde.
Heute ist Nikolassee eine ruhige Wohngegend ohne nennenswerte Industrie und Gewerbe.

Unsere Spezialgebiete und Bezirke:
Wohnungsauflösung Berlin und Wohnungsauflösung Steglitz-Zehlendorf

Sehenswürdigkeiten in Berlin-Nikolassee

Sehenswert sind in diesem Ortsteil neben zahlreichen renovierten Villen und Mehrfamilienhäusern die 1909 erbaute Kirche Nikolassee sowie das Rathaus und der S-Bahnhof Nikolassee. Der Naherholung dient das Strandbad Wannsee, das als eines der größten Freibäder an europäischen Binnengewässern gilt. Hochzeiten, Feiern und verschiedenste Veranstaltungen finden auf dem romatischen Eiland Lindwerder statt. Schließlich ist die im Wannsee liegende Insel Schwanenwerder für ihre aus Paris erkaufte Tuileriensäule und die nicht unumstrittene Repräsentanz-Villa des Konzerns Würth bekannt.

Unsere Schwerpunkte liegen im Entrümpeln und Auflösen von folgenden Bereichen

Wohnungen, Häusern, Doppelhaushälften, Kellern, Einfamilienhäusern, Dachböden, Altbauwohnungen, Mehrfamilienhäusern, Garagen, Neubauwohnungen, Betrieben, gewerblichen Räumen, privaten Wohnräumen, Lagerhallen, Fabriken, Restaurants, Büroräumen u.v.w.

In diesen Ortsteilen von Berlin Steglitz-Zehlendorf sind wir noch aktiv

Dahlem, Lankwitz, Lichterfelde, Steglitz, Wannsee, Zehlendorf und dem gesamten Bezirk