Serviceruf: 030 505 900 90


Wohnungsauflösung Lübars

Wir sind ein Berliner Familienunternehmen und spezialisiert auf Wohnungsauflösungen in Lübars.
Seit über 25 Jahren sind wir Ihr Spezialist für Haushaltsauflösungen, sowie der Entrümpelung und Räumung von Wohnungen im Ortsteil Lübars in Berlin Reinickendorf und den übrigen Berliner Bezirken.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte

  • Haushaltsauflösungen
  • Entrümpelung
  • Wohnungsauflösungen

Zahlen und Fakten über Berlin-Lübars

Lübars ist der nordöstlichste Ortsteil des Berliner Verwaltungsbezirks Reinickendorf. Er gilt als ältestes Dorf Berlins und zeigt das mit einer bäuerlichen Dorfstruktur, in der bis heute erlebbare Landwirtschaft betrieben wird. So hat sich das im Norden an das Land Brandenburg grenzende Lübars mit seinen Guts- und Reiterhöfen und einem historischen Ortskern zu einem beliebten Ausflugsziel entwickelt. Gern schauen Touristen oder interessierte Einwohner der Großstadt den Bauern beim Bestellen oder Ernten ihrer Felder oder dem Umgang mit ihren Pferden zu, die in Lübars die Tierhaltung dominieren. Dabei haben die Bewohner des Ortsteils es bis in die Gegenwart verstanden, ihr bäuerliches Leben in seinen ursprünglichen Facetten zu behalten und nicht in ein „Museumsdorf“ abzugleiten. Der keine Einkaufszentren aber einige Gaststätten bietende Ortsteil sichert seinen Bewohnern eine medizinische Grundversorgung und die Betreuung der Kinder. Erholungsmöglichkeiten bieten der Freizeit- und Erholungspark Lübars, die märkische Familienfarm Lübars und sein Strandbad am Ziegeleisee.

Wichtige Daten

  • Fläche: 5,0 km²
  • Einwohnerzahl: ca. 5.100 (06/2016)
  • Postleitzahl: 13469;
Unsere Spezialgebiete und Bezirke:Wohnungsauflösung Berlin und Wohnungsauflösung Bezirk Reinickendorf

Geschichte und Entwicklung von Berlin-Lübars

An das im 13. Jahrhundert gegründete Angerdorf Lübars erinnern noch heute einige alte Bauern- und Hirtenhäuser oder das historische Gasthaus Alter Dorfkrug. Den Mittelpunkt des Dorfes bildete die Dorfaue mit der benachbarten Dorfkirche. Lübars entwickelte sich über Jahrhunderte zu einem typischen brandenburgischen Dorf. 1920 wurde es nach Groß-Berlin eingemeindet.

Sehenswürdigkeiten in Lübars

Die Sehenswürdigkeiten von Lübars, dem einzigen Dorf innerhalb der Stadtgrenzen Berlins, sind am besten bei einem Rundgang durch Alt-Lübars zu entdecken. So der auf eine über 120-jährige Vergangenheit zurückblickende Alte Dorfkrug mit dem für Veranstaltungen genutzten „Labsaal“, die barocke Dorfkirche mit dem bis 1932 genutzten Dorffriedhof, der Bauerngarten an der alten Dorfschule oder ein letztes reetgedecktes ehemaliges Hirtenhaus. Auf eine wesentlich jüngere Entstehung blickt der auf dem Gelände einer ehemaligen Mülldeponie errichtete Freizeit- und Erholungspark Lübars zurück. Er bietet Liege- und Spielwiesen und im Winter einen Rodelberg. Gleich nebenan empfängt die Jugendfarm Lübars vor allem junge Besucher, die hier einen bleibenden Eindruck vom bäuerlichen Alltagsleben erhalten.

Unsere Schwerpunkte liegen im Entrümpeln und Auflösen von folgenden Bereichen

Wohnungen, Häusern, Doppelhaushälften, Kellern, Einfamilienhäusern, Dachböden, Altbauwohnungen, Mehrfamilienhäusern, Garagen, Neubauwohnungen, Betrieben, gewerblichen Räumen, privaten Wohnräumen, Lagerhallen, Fabriken, Restaurants, Büroräumen u.v.w.

In diesen Ortsteilen von Berlin Reinickendorf sind wir noch aktiv

Hermsdorf, Tegel, Konradshöhe, Wittenau, Heiligensee, Märkisches Viertel, Waidmannslust, Lübars, Frohnau und dem gesamten Bezirk