Wohnungsauflösung Kladow

Wir sind ein Berliner Familienunternehmen und spezialisiert auf Wohnungsauflösungen in Kladow.
Seit über 25 Jahren sind wir Ihr Spezialist für Haushaltsauflösungen, sowie der Entrümpelung und Räumung von Wohnungen im Ortsteil Kladow in Berlin Spandau und den übrigen Berliner Bezirken.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte

  • Haushaltsauflösungen
  • Entrümpelung
  • Wohnungsauflösungen

Zahlen und Fakten über Berlin-Kladow

Als südlichster Ortsteil des Berliner Stadtbezirks Spandau grenzt Kladow im Westen an das Land Brandenburg und den die zwei Anlieger verbindenden Groß Glienicker See. Im Südosten wird er von der Havel und im Norden vom Ortsteil Gatow begrenzt. Zum Ortsteil Kladow gehört auch die in der Havel liegende, als Naturschutzgebiet ausgewiesene unbewohnte Flussinsel Imchen. Kladow hat einen gewissen dörflichen Charakter bis heute nicht abgelegt, der vor allem in der Ortslage Alt-Kladow sichtbar wird. Dass der Ortsteil laut Berliner Sozialatlas zu den „guten Gegenden“ Berlins zählt, wird dadurch keinesfalls negativ beeinträchtigt. Neben den zahlreichen Villen am Havelufer gehören mehrere Neubausiedlungen und das neue Bauprojekt „Landstadt Gatow“ zu den bevorzugten Wohngegenden.

Wichtige Daten

  • Fläche: 14,78 km²
  • Einwohnerzahl: ca. 16.000
  • Postleitzahl: 14089;
Unsere Spezialgebiete und Bezirke:
Wohnungsauflösung Berlin und Wohnungsauflösung Spandau

Geschichte und Entwicklung von Berlin-Kladow

Zum ersten Mal nachweisbar erwähnt wurde Kladow als slawische Siedlung im 14. Jahrhundert. Bis 1558 unterstand das Dorf dem Kloster in Spandau, danach dem Amt Spandau. 1920 wurde Kladow zusammen mit dem bis dahin selbständigen Spandau in Groß-Berlin eingemeindet. Im weiteren 20. Jahrhundert entwickelte sich das in eine beeindruckende Fluss- und Seenlandschaft eingebettete Kladow zu einem beliebten Berliner Villenvorort. Einrichtungen wie die Badestellen am Groß Glienicker See, der Gutspark Neukladow oder die stündlich zum Ortsteil Wannsee verkehrende Fährverbindung trugen zur Entwicklung dieses Berliner Ortsteils zu einer beliebten Wohngegend entscheidend bei. Wenige Jahre vor Beginn des Zweiten Weltkriegs wurde in Kladow ein Militärflugplatz errichtet, der nach dem Krieg als öffentlicher Berliner Flugplatz Gatow bis 1994 genutzt wurde.

Sehenswürdigkeiten in Berlin-Kladow

Die bedeutendste Sehenswürdigkeit des Ortsteils stellt das in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts entstandene Militärhistorische Museum der Bundeswehr dar. Es bietet seinen Besuchern einen aufschlussreichen Überblick über Flugzeuge der Vorkriegszeit, westlicher und östlicher Bündnisse sowie über Hubschrauber, unbemannte Systeme und Geräte des Bodendienstes.
Seit 2016 präsentiert sich der Landhausgarten Dr. Max Fraenke im Südbereich von Kladow als denkmalgeschütztes Gartenjuwel. Es ist über den Berliner Mauerweg, den Europaradweg und über die Havel auch für Wasserwanderer bequem erreichbar.

Unsere Schwerpunkte liegen im Entrümpeln und Auflösen von folgenden Bereichen

Wohnungen, Häusern, Doppelhaushälften, Kellern, Einfamilienhäusern, Dachböden, Altbauwohnungen, Mehrfamilienhäusern, Garagen, Neubauwohnungen, Betrieben, gewerblichen Räumen, privaten Wohnräumen, Lagerhallen, Fabriken, Restaurants, Büroräumen u.v.w.

In diesen Ortsteilen von Berlin Spandau sind wir noch aktiv

Falkenhagener Feld, Wilhelmstadt, Hakenfelde, Gatow, Staaken, Haselhorst, Siemensstadt und dem gesamten Bezirk