Wohnungsauflösung Halensee

Wir sind ein Berliner Familienunternehmen und spezialisiert auf Wohnungsauflösungen in Halensee.
Seit über 25 Jahren sind wir Ihr Spezialist für Haushaltsauflösungen, sowie der Entrümpelung und Räumung von Wohnungen im Ortsteil Halensee in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf und den übrigen Berliner Bezirken.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte

  • Haushaltsauflösungen
  • Entrümpelung
  • Wohnungsauflösungen

Zahlen und Fakten über Berlin-Halensee

Berlins zweitkleinster Ortsteil Halensee liegt etwa einen halben Kilometer östlich des namensgebenden Halensees. Von dem zwischen Adenauerplatz und S-Bahnhof Halensee verlaufenden westlichen Abschnitt des Kürfürstendamms wird der zum Stadtbezirk Charlottenburg-Wilmersdorf gehörende Ortsteil in eine südliche und eine nördliche Hälfte geteilt. Seine heutigen Grenzen wurden erst im Jahr 2004 zusammen mit seiner Bestätigung als offizieller Ortsteil festgelegt. Dabei wird die West- und Nordgrenze des dreieckförmigen Ortsteils von der A100 und den Linien der S-Bahn gebildet. Am Rand der City gelegen, gilt er als bürgerlich und gediegen und bietet vor allem gute, bezahlbare Wohnlagen. Neben dem Kurfürstendamm stellt die Westfälische Straße mit ihren zahlreichen Privatgeschäften eine beliebte Einkaufsmeile dar.

Wichtige Daten

  • Fläche: 1,27 km²
  • Einwohnerzahl: ca. 14.650
  • Postleitzahl: 10709, 10711

Geschichte und Entwicklung von Halensee

Die aus Villen und Mehrfamilienhäusern bestehende Siedlung Halensee entstand Ende des 19. Jahrhunderts als Bestandteil der damaligen Kolonie Grunewald. Wenige Jahre nach der folgenden Jahrhundertwende öffnete mit dem Luna-Park hier der größte Vergnügungspark Europas seine Pforten. Sein Bestand endete allerdings bereits im Jahr 1935. Eine 1923 errichtete Synagoge wurde nach Beschädigungen in der Reichspogromnacht später abgerissen. Nach beträchtlichen Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg wurden beim Wiederaufbau die Reste der historischen Bebauung mit Gebäuden für Sozialwohnungen ergänzt. Eine Gedenktafel am Kurfürstendamm erinnert heute an das hier verübte Attentat auf den Studentenführer Rudi Dutschke im Jahr 1968. Berlin-Halensee besitzt außer einigen kleineren mittelständischen Betrieben keine nennenswerten Industrieansiedlungen.

Unsere Spezialgebiete und Bezirke:
Wohnungsauflösung Berlin und Wohnungsauflösung Charlottenburg-Wilmersdorf

Sehenswürdigkeiten in Berlin-Halensee

Zu den, den Ortsteil dominierenden Gebäuden gehören das Bürohaus am Kurfürstendamm, die in den 1950er Jahren wiederhergestellte Hochmeisterkirche und das einen kompletten Häuserblock einnehmende Kurfürstendamm-Center. Der Lehniner Platz im Osten des Ortsteils wurde über dessen Grenzen hinaus durch das Berliner Theater „Schaubühne“ bekannt. Den vom Kurfürstendamm durchquerten Henriettenplatz zieren ein moderner Bronze-Obelisk und der von einem französischen Künstlerehepaar gestaltete Medusenbrunnen.

Unsere Schwerpunkte liegen im Entrümpeln und Auflösen von folgenden Bereichen

Wohnungen, Häusern, Doppelhaushälften, Kellern, Einfamilienhäusern, Dachböden, Altbauwohnungen, Mehrfamilienhäusern, Garagen, Neubauwohnungen, Betrieben, gewerblichen Räumen, privaten Wohnräumen, Lagerhallen, Fabriken, Restaurants, Büroräumen u.v.w.

In diesen Ortsteilen von Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf sind wir noch aktiv

Grunewald, Charlottenburg-Nord, Wilmersdorf, Schmargendorf, Charlottenburg, Westend und dem gesamten Bezirk