Grünau

Serviceruf: 030 505 900 90


Wohnungsauflösung Grünau

Wir sind ein Berliner Familienunternehmen und spezialisiert auf Wohnungsauflösungen in Grünau.
Seit über 25 Jahren sind wir Ihr Spezialist für Haushaltsauflösungen, sowie der Entrümpelung und Räumung von Wohnungen im Ortsteil Grünau in Berlin Treptow-Köpenick und den übrigen Berliner Bezirken.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte

  • Haushaltsauflösungen
  • Entrümpelung
  • Wohnungsauflösungen

Zahlen und Fakten über Berlin-Grünau

Einer der 15 Ortsteile des Berliner Verwaltungsbezirks Treptow-Köpenick ist das am linken Ufer der Dahme im Südbereich von Berlin liegende Grünau. Gegliedert ist es in die Ortslagen

  • Grünau-Ost
  • Grünau-West
  • An der Regattastrecke

Die südöstliche Hälfte des idyllisch gelegenen Ortsteils, beiderseits des Adlergestelles, nimmt der Waldpark ein, der dazu beiträgt, dass Grünau gern als grünes Tor Berlins bezeichnet wird. Dessen bewohnte Ortslagen zeigen sich vielfältig und sauber und sind von ihrer Nähe zum Wasser und großen Grünflächen geprägt. Speziell am Ufer der Dahme bestimmen Villen und Landhäuser das Ortsbild. Trotz seiner, im südwestlichen Bereich an Brandenburg grenzenden Randlage ist es über das Adlergestell an den Stadtring und über S-Bahn, Tram und Bus gut an das Nahverkehrsnetz Berlins angebunden.

Wichtige Daten

  • Fläche: 9,13 km²
  • Einwohnerzahl: ca. 6.100
  • Postleitzahl: 12527;
Unsere Spezialgebiete und Bezirke:
Wohnungsauflösung Berlin und Wohnungsauflösung Treptow-Köpenick

Geschichte und Entwicklung von Berlin-Grünau

Mitte des 18. Jahrhunderts gründeten Zuwanderer aus der Pfalz am Ufer der Dahme das Dorf „Grüne Aue“. Das so seinen Namen erhaltene Grünau entwickelte sich im folgenden Jahrhundert zu einem beliebten Ausflugsort mit einer Anlegestelle für Dampfschiffe. Ab 1868 führten jährlich veranstaltete Ruderregatten zu einem weiteren Bekanntheitsschub, der dazu führte, dass Villen, Landhäuser und Gaststätten in Grünau entstanden und sich erste Fabriken hier ansiedelten. Um das Jahr 1900 erlangte die zuschauerfreundlich gestaltete Regattastrecke internationale Bedeutung. Das sich parallel dazu zu einem Villenvorort entwickelnde Grünau, wurde 1920 nach Berlin eingemeindet.

Sehenswürdigkeiten in Grünau

Bis heute gehört die Grünauer Regattastrecke mit ihrer imposanten Tribüne zu einem überregional anerkannten Veranstaltungsort, der vor allem für nationale und internationale Motorbootrennen genutzt wird. Dieser Thematik widmet sich unter anderen auch das Grünauer Wassersportmuseum. Die am Don-Ugoletti-Platz im Jahr 1906 geweihten Friedenskirche, zeigt sich mit einer prachtvollen Ausmalung, einem geschnitzten Altaraufsatz und mit farbigen Bleiglasfenstern. Zum historischen Ortsbild von Grünau gehören die Waldgaststätte Hanff’s Ruh, das aus dem Jahr 1870 stammende Jugendstil-Kaffeehaus Café Liebig und das etwa zur gleichen Zeit entstandene, heute leider dem Verfall preisgegebene Gebäudeensemble der Vergnügungseinrichtung „Riviera Grünau“.

Unsere Schwerpunkte liegen im Entrümpeln und Auflösen von folgenden Bereichen

Wohnungen, Häusern, Doppelhaushälften, Kellern, Einfamilienhäusern, Dachböden, Altbauwohnungen, Mehrfamilienhäusern, Garagen, Neubauwohnungen, Betrieben, gewerblichen Räumen, privaten Wohnräumen, Lagerhallen, Fabriken, Restaurants, Büroräumen u.v.w.

In diesen Ortsteilen von Berlin Treptow-Köpenick sind wir noch aktiv

Baumschulenweg, Johannisthal, Schmöckwitz, Adlershof, Oberschöneweide, Friedrichshagen, Rahnsdorf, Köpenick, Alt-Treptow, Niederschöneweide, Altglienicke, Plänterwald, Bohnsdorf, Müggelheim und dem gesamten Bezirk